Kyorugi Lehrgang in Nenzing mit zahlreicher Beteiligung vom Dojang Bludenz

Unsere Kinder und Jugendtrainer schafften es tatsächlich, dass heute in Nenzing von unserem Verein TKD Dojang Bludenz sechzehn (16 !) Teilnehmer den Weg in die Halle fanden um sich im Vollkontaktkampf weiterzubilden. Dafür gebührt Claudia, David und vor allem Turgay recht herzlichen Dank. Der Vorstand ist stolz ein solches Trainerteam wie euch zu haben!

Unseren Mitgliedern machte das Training sichtlich Spaß und so konnten sie neben dem intensiven Aufwärmtraining auch das erste Mal Erfahrung mit der elektronischen Kampfweste machen. Wir hoffen nun, dass bei einigen unserer Mitglieder der Kampfgeist geweckt wurde, um so in Zukunft auch zahlreich bei den Turnieren als Verein TKD Dojang Bludenz vertreten zu sein. Wir als Vorstand würden dies sehr begrüßen und bedanken uns nochmals recht herzlich bei Turgay Keskin für seinen Einsatz am heutigen Tag.

https://taekwondo-bludenz.at/wp-admin/media-upload.php?post_id=1128&type=image&TB_iframe=1