1. Taeguk (il Jang)

Das Symbol der ersten Taeguk steht für den Himmel.
Dieser spendet Regen, Luft und Sonne, damit alles wachsen und gedeihen kann. Der Beginn bzw. die Schöpfung werden durch diese Poomsae symbolisiert. Bei den Techniken wurde Wert darauf gelegt, dass die wichtigsten Abwehrtechniken in allen drei Körperstufen und der Fauststoß die Hauptmerkmale bilden.

Poomsaetheorie > TKD Bible

Schwerpunkte dieser Taeguk:
18 Bewegungen >

Fußstellungen:
12 Ap-Seogi
4 Ap-Kubi
2 Ap-Chagi

Handtechniken:
5 Arae-Makki
5 Momtong Bandae-Jireugi
4 Momtong Baro-Jireugi
2 Momtong An-Makki
2 Olgul-Makki

Getagged mit: , , ,